Camper on tour, mit Zelt, Wohnwagen, Bus oder Reisemobil unterwegs und Freundschaften pflegen

Weihnachtsfeier

Dieses Jahr waren wir eine kleinere Runde. Unsere Kleinsten hatten genau an diesem Tag Geburtstag und feierten, unser Akkordeonspieler hatte mit Enkeln und deren Freunden ein Stück einstudiert und sie führten das am Nachmittag auf, leider fehlten auch noch einige wegen Krankheit. Aber dafür konnten wir mal wieder richtig singen, unser Chormitglied gab den Ton an und siehe da, endlich hat alles gepasst! Auch das Kuchenbuffet war bestens bestückt und wurde gerne angenommen, ja, es gab sogar Salziges. Und der Vorstand funktionierte als "Nikolaus", ohne Verkleidung, aber doch mit einem Geschenk für alle. Dann gab es noch die Weihnachtsbriefe und das Jahresprogramm für das kommende Jahr und danach gute, gemütliche Gespräche, man konnte sich auch gut unterhalten weil ja nicht so viele gleichzeitig sprachen. Bilder kommen noch, kann aber bis Februar dauern.